Ausflug zu den unterirdischen Kellern nach Pilsen

Am 19.10.2017 ging es mit 23 Schülerinnen und Schülern der AG Tschechisch und einigen Kindern der Mittelschule Neustadt nach Pilsen in Tschechien. Zusammen mit Kindern aus der Grund- und Mittelschule Stribro besuchten wir die "historischen" Kelleranlagen bzw. ein Labyrinth von unterirdischen Gängen, Kellern und Brunnen, unter dem Marktplatz der Stadt. Diese Gänge unter der Altstadt Pilsens sind ungefähr 14 km lang, davon sind aber nur knapp zwei Kilometer öffentlich begehbar. Auf dem Marktplatz besichtigten wir dann noch die drei „modernen“ Brunnen. Für alle Beteiligten war es ein interessanter und kurzweiliger Ausflug ins Nachbarland.